main topics
... murmel
... comics
... musik
online for 7396 Days
last updated: 29.03.19, 13:31
... www.murmel-comics.org
status
Youre not logged in ... Login
menue
... home
... Home
... Tags

... 
 
recently
20 JAHRE MURMEL COMICS: Release
Murmel Heft #50 1 "1999" 2 "2019" 3 "2039" 20...
by murmel (29.03.19, 13:31)
Release Murmel Heft #49 "Roboter"
RELEASE Murmel Heft #49: "Roboter" Freitag, 26. Oktober 15:00 -...
by murmel (19.10.18, 12:15)
Release Murmel Heft #48 "U.F.O."
beim Indie Comix Day 2018 Freitag, 6. April 16:00 -...
by murmel (20.03.18, 12:45)
RELEASE Murmel Heft #46: "Vampir"/"Vampire"
bei Teufelsgeigen und Engelsharfen live: Steffi Neuhuber Mittwoch, 5. April...
by murmel (06.04.17, 13:43)
08.10.2016 19-22 Release Murmel#45: "Unsichtbar"
WUK Wien RELEASE Murmel Heft #45: "Unsichtbar"/"Invisible" COMIC-LOUNGE Samstag, 8....
by murmel (27.03.17, 19:22)
28.12.2015 Rotterdam, Irradiation, MC und
les frotteurs im Mo.ë Freitag, 18.12.2015 Mo.ë Thelemangasse 4 1170...
by murmel (17.12.15, 18:00)
22.11.-28.12.2015 Mo-Sa 12-20 Mikromarkt Zieglerg.
68 MC und les frotteurs verkaufen Ware im Mikromarkt 28.11....
by murmel (26.11.15, 13:33)
Dezember 2021
So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
März
family

Made with Antville
powered by
Helma Object Publisher


RSS Feed
   

Wurstory

Hat da etwa jemand dem K die Idee gestohlen?

... Link (1 Kommentar) ... Comment


brot und rühm

auf dem weg zur post eben gerhard rühm auf der strasse gesehen. irgendwie hatte ich die information, dass er in köln lebt, im hinterkopf, war aber doch sehr überrascht, ihn so vor mir zu sehen. mal was anderes als die ganzen pop- und tv-stars, die hier ständig rumlaufen.

g.r. hat gemeinsam mit einer dame die brötchen in einer auslage sehr genau inspiziert, bevor er sich dazu durchringen konnte, in die bäckerei beim edeka reinzugehen. drinnen wurde die inspektion dann fortgsetzt. ob er auch was gekauft hat, weiss ich nicht. konnte ja nicht eine halbe stunde lang wie blöd an der scheibe kleben. auf jeden fall scheint brotkauf aber eine heikle und wichtige sache im hause rühm zu sein.

... Link (1 Kommentar) ... Comment


Dolomiten-Musik

Da habe ich aber gestern gestaunt: ich schlage das neue Buch von Thomas Meinecke auf, "Musik", lese die erste Seite, und wer begegnet mir da gleich? Der Schlern! Na sowas.

Die eine der beiden Hauptfiguren, die Schriftstellerin Kandis, hat sich nämlich zu Forschungszwecken in eine Hütte auf 2000m Höhe zurückgezogen. Und wenn sie Nahrung braucht, rodelt sie nach Kompatsch runter.

... Link (1 Kommentar) ... Comment


Diary of a teenage girl

In den letzten Tagen war ich total besessen von einem Buch: "THE DIARY OF A TEENAGE GIRL: An Account in Words and Pictures" von der Comiczeichnerin Phoebe Gloeckner. Das hat mich überhaupt nicht mehr los gelassen und ich musste in jeder freien Minute darin lesen. Gestern abend war ich fertig damit und dann unendlich deprimiert, obwohl es so ein tolles Buch ist, aber auch so traurig. In Tagebucheinträgen, Briefen, Comics und Zeichnungen wird aus dem Leben der 15jährigen Minnie in San Francisco Mitte der 70er berichtet. Sie hat eine Affäre mit dem Freund ihrer Mutter, schläft dann wahllos mit irgendwelchen Typen und nimmt dann zum Ende zu auch noch heftigst Drogen. Das Schlimme ist, dass das Buch wohl ziemlich autobiographisch ist und die kleine Minnie niemanden hat, dem sie vertrauen kann - jeder betrügt jeden, ihre Mutter nimmt auch dauernd Drogen und gibt Minnie die Schuld daran, dass ihr Boyfriend sie sexuell ausgenutzt hat. Das ist alles so schonungslos und unweinerlich beschrieben, dass einen alles noch viel härter erwischt. Schluchz. Aber auf jeden Fall total lesenswert.

... Link (0 Kommentare) ... Comment


das system selbstabfeiern

ich wollte hier exklusiv superheisse news verbreiten, dabei pfeifen es heute schon die spatzen aus der taz. vor kurzem hielt ich hier ein druckwerk mit dem titel "das system klaus beyer" in der hand, und der protagonist ist den murmels als künstler und entertainer wahrlich kein unbekannter.

so weit reichen die verflechtungen - und wir kommen hier zum webloggemässen abfeiern unserer eigenen tollheit - dass in dem buch auch fotos abgedruckt wurden (ich gebe zu: nur ein foto), auf dem ganz eindeutig und gestochen scharf zwei hochrangige elemente der chefinnenetage zu bewundern sind. die unverwechselbare murmelsitzhaltung auf dem grossen weichen hobbytheksofa im hintergrund des geschehens und die markanten merkmale der chefitäten (schwarze schildmütze mit rotem logo, blonder pagenkopf) bürgen für 1a-selbstabfeierungspotenzial. (ausserdem hat ein gewisser "branco" eine prominent platzierte illustration für das buch beigesteuert.)

und wartet nur, bald feiern wir uns selbst in klaus beyers heimat, der kultur- und egometropole berlin einen wolf ab. aber hallo.

... Link (2 Kommentare) ... Comment